Herzlich Willkommen!

T5-Lampen

Filter

Artikel 1 bis 24 von 358

Artikel 1 bis 24 von 358

Anwendungsgebiete von T5 Leuchtstoffröhren

Es gibt Orte, da ist die Optik nicht alles - dazu zählen zum Beispiel der Keller oder die Garage. Was hier zählt, ist die Funktionalität der Leuchten. T5-Leuchtstoffröhren sind zwar optisch nicht ansprechend, dafür aber funktionell und vor allem zuverlässig und deshalb auch so beliebt in diesen Räumen. Es gibt mehrere Vorteile, eine T5-Leuchtstoffröhre zu nutzen:

- lange Lebensdauer, die durch ein EVG nochmal zusätzlich verlängert werden kann
- großflächige Lichtabgabe, ohne Schatten zu werfen oder Blendeffekte zu erzeugen
- in vielen Lichtfarben erhältlich
- in den richtigen Leuchten (IP65-Schutz) sind T5-Röhren auch in sehr feuchten oder staubigen Räumen anwendbar

Die Lampen erfreuen sich auch in anderen, öfter genutzten Räumen, wie z.B. Arbeitsräumen oder Küchen immer größerer Beliebtheit aufgrund dieser Merkmale. T5-Lampen sind in zwei Varianten verfügbar: Hohe Lichtleistung (Abkürzung HO, „High Output“) oder große Effizienz (Abkürzung HE, „High Efficiency“).


Für was steht der Name T5?

Wenn man sich mit Leuchtstoffröhren beschäftigt, fällt auf, dass man immer wieder über Bezeichnungen wie T5 oder T8 stößt. Aber was bedeuten diese eigentlich?

Die Abkürzungen, die aus einem großen T und jeweils einer Zahl zwischen 2 und 12 zusammengesetzt sind, bezeichnen die Art des Leuchtmittels und dessen Durchmesser. Bei einem Leuchtmittel mit der Bezeichnung T5 handelt es sich um eine Röhre (=Tube). Die Zahl danach gibt den Durchmesser in Achtelzoll (1 Zoll = 2,54cm; 1/8 Zoll = 3,175mm) an. Dementsprechend besitzt eine T5-Röhre immer einen aufgerundeten Durchmesser von 16mm (3,175mm x 5 = 15,875mm). Egal ob es sich bei Ihrem Modell nun um eine T2, T8, T10 usw. – Röhre handelt, können Sie sich mit dieser Formel den Durchmesser schnell und einfach selber ausrechnen!

Der Sockel von T5-Röhren, G5 genannt, verfügt über zwei Stifte im Abstand von 5mm. T5 Lampen in länglicher Röhrenform gibt es in genormten Längen von 288 mm, 517 mm, 549 mm, 849 mm, 1149 mm und 1449 mm.

Große Lichtfarbenauswahl bei T5-Lampen  

Heutzutage gibt es eine große Variation an Lichtfarben – auch bei konventionellen Leuchtstoffröhren. Die Lichtfarbe wird immer mit drei Ziffern (z.B. 840, 930, 827…) angegeben, wobei die erste Ziffer den Farbwiedergabewert verrät und die zwei darauffolgenden Zahlen die ersten zwei Stellen der Kelvin-Zahl sind. So hat beispielsweise die Lichtfarbe 827 einen Farbwiedergabewert von Ra: 80 und 2700 Kelvin. Je höher die Kelvin-Zahl, desto kälter das Licht, je niedriger, desto wärmer ist das Licht.
Schauen Sie sich einfach in unserem Shop um, Sie werden bestimmt die gewünschte Lichtfarbe finden!

Leuchtstoffröhren Entsorgungshinweis

Innerhalb der EU ist das Recycling von Leuchtstofflampen und anderen Leuchtmitteln durch die WEEE-Richtlinie geregelt. Da das in den Röhren enthaltene Quecksilber und die Beschichtung der Innenseite sehr schädlich für Mensch und Umwelt sind, können Leuchtstoffröhren nicht einfach im Hausmüll oder Restmüll entsorgt werden. Die Leuchten aus Privathaushalten müssen bei einer Sammelstelle, wie einem Wertstoffhof o.ä., oder den zur Zurücknahme verpflichteten Händlern abgegeben werden. (Weitere Infos auf https://www.lightcycle.de/ )