Herzlich Willkommen!

Reflektorlampen

Filter

Artikel 1 bis 24 von 524

Artikel 1 bis 24 von 524

Reflektorlampen – um Besonderes in Szene zu setzen

Reflektorlampen erkennen Sie – wie der Name schon sagt – an der verbauten Innenverspiegelung im Glaskolben. Diese ist meist aus aufgedampften Metallschichten. Sie bewirkt, dass die Lichtstrahlen der Lampe gebündelt werden und Sie so das Licht auf bestimmte Gegenstände bzw. in bestimmte Richtungen lenken können.

Funktionsweise von Reflektorlampen

Das Licht der Lampe wird üblicherweise in alle Richtungen (360°) verstrahlt, aber dann dank der Verspiegelung im Glaskolben gebündelt und in eine Richtung zurückgestrahlt. Das bewirkt eine ca. doppelt so hohe Beleuchtungsstärke (Lux) in dem Bereich, den Sie in Szene setzen wollen.

Einsatzmöglichkeiten für Reflektorlampen

Haben Sie beispielweise besondere Gemälde, Bilder, Gegenstände oder Sonstiges, die nicht unentdeckt bleiben dürfen? Haben Sie eine bestimmte Ladenfläche auszuleuchten? Reflektorlampen können Abhilfe schaffen! Der Anwendungsbereich von Reflektorstrahlern ist breit gefächert, vor allem liegt der Bedarf in der Architektur- und Shopbeleuchtung. Aber auch im privaten Bereich sind Reflektorlampen sehr beliebt, überwiegend in Strahlern, Einbauleuchten und Schienen. Hier dienen sie oftmals der Beleuchtung von Gemälden oder anderen Dingen, die Ihnen wichtig sind.  

Tipp: Wenn Sie Wert auf eine originalgetreue Farbwiedergabe legen, dann sollten Sie zusätzlich vor dem Kauf auf einen Farbwiedergabeindex-Wert von 90 und höher achten (Maximalwert: Ra 100). Das ist zum Beispiel bei Bildern sehr wichtig, damit die Farben originalgetreu wiedergegeben werden können! In unserem Shop finden Sie viele Reflektorspots mit einem Ra-Wert von 90 und höher.

Reflektorlampen mit LED-Technik

Vor ein paar Jahren noch waren Reflektorstrahler (Halogen) nur in den Energieeffizienzklassen C, D und E erhältlich. Heutzutage haben Reflektorlampen, dank der LED-Technologie, Klassen zwischen A++ und A und sparen somit eine Menge an Strom! Seit dem 1. September 2016 sind 230-Volt-Halogen-Reflektorstrahler nicht mehr im Handel erhältlich. LEDs bieten zudem noch mehr Vorteile, wie beispielsweise eine wesentlich höhere Lebensdauer, eine viel geringere Wärmeentwicklung und somit hohe Energiekosteneinsparungen.