Herzlich Willkommen!

Werkstattlampen / Werkstattleuchten

Werkstatt-Beleuchtung
Filter

Artikel 1 bis 24 von 276

Artikel 1 bis 24 von 276

Werkstattlampen – Achten Sie auf den Schutz

Die richtige Planung einer Werkstattbeleuchtung ist genauso wichtig wie die einer Bürobeleuchtung. Nur muss hier genau auf die Schutzklasse geachtet werden, die die zukünftigen Leuchten haben müssen. Da in einer Werkstatt auch viel Staub und Schmutz entsteht, ist es von Vorteil die Strahler mit Wasser abspritzen zu können. Hierfür benötigen Sie eine Leuchte mit der Schutzklasse IP65 (geschützt gegen Strahlwasser) oder wer auf Nummer sicher gehen möchte auch IP67 (geschützt gegen Untertauchen), allerdings ist eine so hohe Schutzklasse meist nicht nötig und kostspieliger. Welche Art der Beleuchtung Sie für Ihre Werkstatt nutzen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Gängige Leuchtmittelarten sind die neue LED-Technik und die herkömmlichen HQI (Entladungslampen). Ein großer Vorteil der LED gegenüber der HQI ist, dass die LED keine Aufwärmphase mehr benötigt und sofort bei Einschalten der Leuchte volle 100% des Lichts vorhanden sind.

Auch in Werkstätten müssen die Arbeiter effektiv und gesund arbeiten können, denn gerade bei der Arbeit mit Maschinen und Werkzeugen muss die Unfallgefahr weitestgehend minimiert werden. Dieses Ziel kann durch die richtige Beleuchtungslösung unterstützt werden. In unserm Shop finden Sie alle Möglichkeiten, Ihre Werkstatt professionell auszuleuchten.